Ausweise

Die Marktausweise, Befahrausweise und Parkausweise werden von der in Hamburg  für den Großmarkt zuständigen Behörde für Wirtschaft und Innovation ausgefertigt. Die Gebühren werden per Lastschrift eingezogen. Die einmalig fällige Gebühr für die Ausfertigung eines Ausweises beträgt 10 Euro (inkl. MwSt). Die jährlich fällige Gebühr für die Marktnutzung beträgt 31 Euro für Einkäufer und 24 Euro für Marktbeschicker. Parkausweise im Zuweisungsbereich des Blumengroßmarktes werden von der Marktgemeinschaft Blumengroßmarkt Hamburg eG gebührenfrei ausgefertigt.

Der Antrag (siehe Download unten) ist vom Chef/von der Chefin zu unterschreiben, kann aber natürlich vom einkaufenden Betriebsangehörigen eingereicht werden. Beachten Sie die Kündigungsfrist zum Jahresende für nicht mehr benötigte Ausweise.

Für neue Interessenten gibt es das interessante Angebot “Schnupperausweis“.

Antragsteller müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Auszubildende: Für Auszubildende von marktansässigen Firmen und Einkäufern ist die Marktnutzung gebührenfrei. Es fällt jedoch die Gebühr für die Ausstellung des Ausweises von 10 Euro brutto an. Zudem muss die Dauer des Ausbildungsverhältnisses nachgewiesen werden, der Ausweis wird entsprechend befristet.

Jeder Betrieb, der einen gültigen Marktausweis besitzt, kann von unserer Werbekampagne Ich bin von HIER! profitieren.

Schnupperausweis

Das will ich doch mal ausprobieren…

Der Schnupperausweis für den Großmarkt Hamburg ist die Einladung an den Blumenfachhandel, den Blumengroßmarkt Hamburg kennen zu lernen.

Der „Schnupperausweis” ist ein Marktausweis, für den keine Gebühr erhoben wird. Stellen Sie den Antrag für sich und bis zu zwei Mitarbeiter/innen und lernen Sie den Großmarkt kennen. Wie bei dem Dauerausweis auch berechtigt der Schnupperausweis zur Nutzung des gesamten Großmarktes: Obst, Gemüse, Blume.

Der Schnupperausweis gilt einen Monat ab Ausstellungsdatum. Anschließend entscheiden Sie, ob Sie den Marktausweis als Dauerausweis erwerben oder nicht.

Hier finden Sie den Antrag. Natürlich erhalten Sie den Antrag auch bei uns im Marktbüro. Mit dem Antrag legen Sie bitte einen Nachweis vor, aus dem hervorgeht, dass Sie Blumen oder Pflanzen gewerblich handeln oder verarbeiten. Diese Unterlagen senden Sie uns gescannt per Mail, per Fax oder per Post zu oder legen sie in unserem Marktbüro vor. Ihren persönlichen Schnupperausweis erhalten sie dann umgehend per Post. Je Betrieb wird der Schnupperausweis einmalig ausgegeben.

Gerne bieten wir Ihnen an, Sie bei Ihrem ersten Besuch über den Markt zu begleiten und Sie mit den Markteinrichtungen vertraut zu machen.

Downloads

Marktausweis

SepaMandat
Hinweis zum Datenschutz
Marktausweisantrag (Dauerausweis)

Schnupperausweis

Antrag Vielfalt+Frische-Ticket 2021