Erfolgreicher Start

Erfolgreicher Start

Am 1. September, einem Samstag, startete die Sell it Nord GmbH mit ihrer Trendpräsentation auf dem Großmarkt Hamburg. Wiederverkäufer können sich dort mit allem eindecken, was zu den Themenbereichen »Home & Garden« passt. Schon jetzt geht es dort vor allem um Schönes, Dekoratives und Nützliches für die kommende Wintersaison.

Erfolgreicher Start

»Die Vorbereitungszeit war kurz, aber die meisten Firmen, die bei uns ihre Ware präsentieren, haben den Eröffnungstermin einhalten können. Die Stände waren teilweise wirklich superschön dekoriert«, freut sich Geschäftsführerin Britt Spieckermann und fügt an: »In einem Teil unserer Fläche gab es kurzfristig kein Licht. Wir haben daraus unseren Darkroom gemacht. Aber jetzt ist wieder alles gut ausgeleuchtet.«

Am Start-Samstag kamen viele Neugierige zum Schauen, aber es wurde auch spontan gekauft. »Wir haben uns über die guten Wünsche zum Start von unseren Kolleginnen und Kollegen vom Obst- und Gemüsemarkt und vom Blumengroßmarkt sehr gefreut«, erklärt Britt Spieckermann. Versteht sich, dass Andreas Fagin, Vorstandsvorsitzender der Marktbemeinschaft, mit einem riesengroßen Blumenstrauß einen guten Geschäftsstart und –verlauf
wünschte.

Erfolgreicher Start

Was am ersten Samstag gut begann, setzte sich noch besser fort. »Schon am Montag und Dienstag begann der Run auf einige Produkte – wir mussten nachbestellen. So kann es gern weiter gehen«, verriet Britt Spieckermann. Interessant für die Geschäftsführerin der sell it Nord GmbH war die Aussage einer Neukundin: »Toll, ist das Angebot aus den Niederlanden. Da muss ich doch glatt nicht mehr nach Venlo fahren, wenn ich die Trendsachen auch hier in Hamburg bekomme. Ich brauche keinen großen Lagerraum, weil ich täglich nachkaufen kann. Super!«

Für Britt Spieckermann ist diese Aussage auch eine Verpflichtung: »Wir werden uns bemühen, hier in Hamburg schnell zu wachsen, damit das Trendartikel-Sortiment noch umfangreicher wird. Damit sind wir dann eine noch bessere Alternative zu Venlo und anderen Mitbewerbern.«

Erfolgreicher Start

Fotos: Britt Spieckermann