News

Norgarflor im März 2019

Norgarflor im März 2019

Die Norgarflor ist mit ihrem Angebot auf Gartenbaubetriebe und Gewerbetreibende der Grünen Branche ausgerichtet. Dazu zählen auch gewerbliche Endverbraucher, branchennahe Behörden und branchennahe Institutionen. Diese werden als Besucher eingeladen. Aussteller haben auf der Norgarflor die Möglichkeit, mit genau dieser Zielgruppe in Verbindung zu treten. Unternehmen des Gartenbaus sowie deren Lieferanten, Dienstleister und Abnehmer auf der Groß- und Einzelhandelsstufe können Aussteller auf ... 

Nordheide Deerns

Nordheide Deerns

Die Marke Nordheide Deerns, erkennbar an den leuchtenden Etiketten an jeder Pflanze, ist auf dem Blumengroßmarkt Hamburg wohl bekannt. Aktuell sind es Cyclamen und Azaleen, die exklusiv von der Blumenvertriebsgesellschaft Bendingbostel an Stand 200 angeboten werden. Mit dem Kauf dieser Markenpflanzen wird auch Gutes getan. Zwei Mal pro Jahr überreicht der Erzeuger eine Spende an den Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide e.V. (VNP). Ein Verein, der sich den Erhalt dieser einmaligen ... 

Lieferservice

Lieferservice

Nicht nur der Blumenhandel wird auf allen Ebenen mit vielen Veränderungen konfrontiert. Globalisierung, Online-Shops, Verödung der Einkaufsstraßen in Klein- und Großstädten, Verdrängung des Fachhandels durch Billiganbieter sowie Nachwuchsmangel sind nur einige der Aspekte, die unsere bisherigen Konzepte in Frage stellen. Ein »weiter so« kann es nicht geben. Auch für den Blumengroßmarkt Hamburg und die Marktbeschicker gilt es, neue Wege zu beschreiten, um auf die Veränderungen des ... 

Food Market Hamburg

Food Market Hamburg

Mehr als 80 Aussteller, unter ihnen auch der Blumengroßmarkt Hamburg und Restaurants, haben Anfang September ihre Produkte auf dem Food Market Hamburg angeboten. Schon zum 13. Mal lautete das übergeordnete Motto dieser Verbraucherveranstaltung »Aus der Region – für die Region«. Was vor mehr als einem Jahrzehnt mit einigen Gastronomen, die vor Ort kochten, sowie einigen Ständen mit Produkten wie Obst, Gemüse und Blumen aus dem Umland begann, hat sich zu einem richtigen Genuss-Event entwickelt. ... 

Erfolgreicher Start

Erfolgreicher Start

Am 1. September, einem Samstag, startete die Sell it Nord GmbH mit ihrer Trendpräsentation auf dem Großmarkt Hamburg. Wiederverkäufer können sich dort mit allem eindecken, was zu den Themenbereichen »Home & Garden« passt. Schon jetzt geht es dort vor allem um Schönes, Dekoratives und Nützliches für die kommende Wintersaison. »Die Vorbereitungszeit war kurz, aber die meisten Firmen, die bei uns ihre Ware präsentieren, haben den Eröffnungstermin einhalten können. Die Stände waren teilweise ... 

Der Markt diktiert den Preis

Der Markt diktiert den Preis

Eukalyptus ist mehr als nur Beiwerk – er hat sich eindeutig zum Trendgrün entwickelt. In der Hochzeitsfloristik und bei naturhaft anmutenden Blumensträußen ist er unverzichtbar. Hinzu kommt der herbe, sehr beliebte Duft, der Verbraucher dazu anregt, Eukalyptus auch solo in die Vase zu stellen. Eukalyptus als Beiwerk kommt vor allem aus Italien. Dort wurde es in Massen produziert, der Preis sank in den Keller. Das wiederum veranlasste nicht wenige Erzeuger, diese Kultur aufzugeben. Eukalyptus ... 

Blick in die Zukunft

Blick in die Zukunft

In der Herbstausgabe des Marktblattes hatten wir ausführlich über die Umbaumaßnahmen auf dem Blumengroßmarkt Hamburg informiert. Stufe eins des Gesamtprojekts ist inzwischen abgeschlossen. Die Sell it Nord GmbH hat ihren Geschäftsbetrieb auf 1.000 Quadratmetern aufgenommen. Die Marktbeschicker, die auf dieser Fläche in der Blumenhalle ihre Verkaufsstände hatten, sind innerhalb der Halle umgezogen. »Schon jetzt kann man sagen, dass alle Beteiligten die Veränderungen als positiv ansehen« ... 

Besuch auf dem BGM

Besuch auf dem BGM

Kürzlich waren die Schülerinnen und Schüler der Floristmeisterschule in Gelsenkirchen auf dem Blumengroßmarkt Hamburg zu Besuch. Vier der Meisteraspirantinnen waren so begeistert von diesem Markt, dass sie nicht nur Ware zum Üben, sondern auch ihre Prüfungsblumen auf dem Blumengroßmarkt Hamburg gekauft beziehungsweise bestellt haben. In einer Mail schrieb Clara Schwarz stellvertretend für ihre Kolleginnen: »Wir sind der Meinung, dass einem in Hamburg das bestmögliche florale Sortiment ... 

Auf dem Weg zum Weltmeister

Auf dem Weg zum Weltmeister

Stephan Triebe, vielen auf dem Blumengroßmarkt Hamburg sicherlich als Einkäufer bekannt, hat sich für die Teilnahme am FTD World Cup 2019 in den USA qualifiziert. Die Fleurop AG hatte im Februar dazu aufgerufen, sich für dieses Branchen-Highlight zu bewerben. Stephan Triebe hat diese Chance genutzt und konnte die Fachjury (Gerda Prinz, Dr. Stefan Gegg, Klaus Wagener und Daniel Santamaria) mit seinen Leistungen voll und ganz überzeugen. Eine exzellente Ausbildung zum Floristen, unter anderem ... 

Aktion auf dem BGM

Aktion auf dem BGM

Den 30. Oktober, das ist ein Dienstag, sollten sich alle BGM-Kunden unbedingt auf ihrem Einkaufskalender
notieren. Dann nämlich präsentieren die Marktbeschicker Susanne Eilert (S.E. Blumengroßhandels GmbH), Friedrich Jahncke und Reinhard Garbers an ihren Ständen eine Fülle von kreativen Ideen für die kommende umsatzstarke Advents- und Weihnachtssaison. Ideen, die von guten Kunden der drei Marktbeschicker entwickelt werden. Die Idee zu so einer Ausstellung hatte Susanne Eilert vor einigen ... 

Zeit für Veränderungen

Zeit für Veränderungen

Auf 1.000 Quadratmetern Hallenfläche beginnt im September mit der »sell it Nord GmbH« ein neuer Anbieter auf dem Großmarkt seine Handelstätigkeit. Es ist das erste Cash & Carry Unternehmen für Home & Garden Produkte in Norddeutschland – verkauft wird nur an Wiederverkäufer. Mit umfangreichen Umbaumaßnahmen wird Platz für das neue Unternehmen geschaffen. Auf 1.000 Quadratmetern werden zunächst 20 Händler ihre Waren präsentieren, ab März 2019 kommen dann weitere 1.200 Quadratmeter für 65 ... 

Wir sind umgezogen

Wir sind umgezogen

Eintausend Quadratmeter zusammenhängende Hallenfläche benötigt die »sell it Nord GmbH« in der Startphase auf dem Großmarkt Hamburg. Das bedeutete einen Umzug innerhalb der Blumenhalle für rund 20 Marktbeschicker. In einem zweiten Schritt, der im März 2019 erfolgen soll, werden sich noch einmal 1.200 Quadratmeter an die erste Fläche anschließen. Dann erfolgen weitere Wechsel. Große Zustimmung . Zwei Drittel der Marktbeschicker haben den Veränderungen zugestimmt und sie in der Form damit erst ... 

Sell it Nord GmbH

Sell it Nord GmbH

Wer sich einmal die Gesamtlage auf dem Großmarkt Hamburg anschaut, muss zugeben, dass sich in den vergangenen Jahren vieles verändert hat. Sowohl auf dem Obst- und Gemüsemarkt als auch auf dem Blumengroßmarkt ist die Zahl der Händler bzw. Marktbeschicker zurück gegangen. Es sind entsprechend viele Verkaufsflächen frei geworden. Auf der Einkäuferseite ist Ähnliches zu verzeichnen. So gibt es deutlich weniger Blumenfachhändler und auch im Obst- und Gemüsebereich sieht es nicht anders aus. Was ... 

Neue Gesetze – alte Pflichten

Neue Gesetze – alte Pflichten

Seit Monaten ist der Datenschutz in Deutschland Tagesthema. Anlass sind zwei Gesetze, die am 25. Mai 2018 verbindlich geworden sind, die Datenschutz-Grundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz. Im Kern geht es um die Nutzung der personenbezogenen Daten natürlicher Personen für das eigene Unternehmen. Die Gesetze benennen zwei wichtige Akteure, den »Verantwortlichen« und den »Betroffenen«.  

Jenfelder blühten auf

Jenfelder blühten auf

Die NDR Sommertour startete in diesem Jahr in Jenfeld mit einer tollen Blumenwette. Es galt, 300 Menschen im grünen Outfit und mit Blütenhüten gekrönt vor der großen Bühne am Öjendorfer Damm zu versammeln. »Als wir sehr kurzfristig von dieser Wette erfuhren, hat sich der Blumengroßmarkt Hamburg spontan entschlossen, diese Aktion zu unterstützen«, erklärt Klaus Bengtsson, Marketingchef des BGM. »Wir brachten 300 Rosen und ›Sonja‹-Sonnenblumen nach Jenfeld.« Eine große Hilfe für alle, die sich ... 

Harley Days Hamburg

Harley Days Hamburg

Eine der großen Veranstaltungen auf dem Freigelände des Großmarktes Hamburg sind die Harley Days. Viele Menschen hatten sich trotz des schlechten Wetters und einiger unschöner Auflagen der Stadt Hamburg Ende Juni dort eingefunden, um das angebotene Veranstaltungsprogramm zu genießen. Die Chance, viele Verbraucher anzusprechen, hatten auch der Blumengroßmarkt Hamburg, die EZG (Erzeugergemeinschaft), die GHVG (Vertretung der Marktfirmen) und das Großmarkt-Management mit einem Gemeinschaftsstand ... 

Food Market Hamburg

Food Market Hamburg

Der Food Market Hamburg gehört inzwischen zu den Veranstaltungsklassikern der Hansestadt Hamburg im September. In diesem Jahr öffnet der Großmarkt am Samstag, den 8. und Sonntag, den 9.9.2018 seine Tore für alle, die gern genießen und sich für Produkte und Dienstleistung aus der Region interessieren. Der Einladung zum Food Market Hamburg folgten in den vergangenen Jahren durchschnittlich 20.000 Besucher. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass diese Veranstaltung sehr erfolgreich ist ... 

Sommerblumen

Sommerblumen

Einige Sommerblumen sind noch echte Saisonprodukte, die zu großen Teilen regional produziert werden. Genau das macht sie – neben ihrer natürlichen Ausstrahlung – für Verbraucher so interessant. An den auf dem BGM Hamburg erhältlichen Regional-Labeln »Ich bin von HIER!«, »Vierländer Frische« oder auch »Nordfreun.de« erkennt der Verbraucher diese Ware auf einen Blick. In den vergangenen Jahren sind Qualität und Haltbarkeit der Sommerblumen immer besser geworden. Dazu beigetragen hat die ... 

Food Market Hamburg

Food Market Hamburg

Der Food Market Hamburg hat sich zu einem festen Programmpunkt im Event-Kalender der Hansestadt an der Elbe gemausert. Veranstaltungsort ist die Großmarkthalle. Rund 100 Aussteller präsentieren dort Produkte und Delikatessen. Der Blumengroßmarkt Hamburg wird mit seiner Regionalmarke »Ich bin von HIER!« auf diesem Gourmet-Event vertreten sein. Veranstalter sind der Großmarkt Hamburg und die Gourmet-Zeitschrift »der Feinschmecker«. Wer ebenfalls als Aussteller mit dabei sein möchte, um gezielt ... 

Spenden für den Naturschutz

Spenden für den Naturschutz

Ware aus der Region ist bei den Verbrauchern angesagt, dazu greift man bevorzugt. Ganz besonders dann, wenn die Herkunft auf einen Blick erkennbar ist und man nicht lange fragen muss. Auf dem Blumengroßmarkt Hamburg gibt es einige Regional-Label, beispielsweise »Ich bin von HIER!«, »Vierländer Frische«, »Nordfreunde« und die »Nordheide Deerns«. Letztere sind zudem verbunden mit einer Spende für den Naturschutzpark Lüneburger Heide e.V.. Zweimal pro Jahr findet eine Scheckübergabe statt. Im ... 

Hochzeitsmessen

Hochzeitsmessen

Jährlich finden in Deutschland zahlreiche große und kleinere Hochzeitsmessen statt. Von konventioneller Messe mit weißen Träumen bis zum modernen »Wedding Festival« wird hier jeder Heiratswillige ganz nach seinem Geschmack fündig. Zu den Ausstellern, die sich auf diesen Veranstaltungen präsentieren, gehören zunehmend Floristen, Floraldesigner und Blumenkünstler. Aus gutem Grund, denn auf diesen Messen treffen sie auf potenzielle Kunden. 410.000 Paare haben sich nach Angaben von www.statista.... 

Gutes aus Dänemark

Gutes aus Dänemark

Der Blumengroßmarkt Hamburg ist bekannt für seinen hohen Anteil an marktnah erzeugten Blumen und Pflanzen. Der liegt im Mittel bei rund 50 Prozent. Aber natürlich bieten eine große Anzahl von Marktbeschickern auch Ware aus aller Welt an. Ohne die Importeure wäre eine Rund-um-Versorgung in allen vier Jahreszeiten gar nicht möglich. In diesem Beitrag geht es um Pflanzen aus unserem Nachbarland Dänemark. Spezialität der dänischen Gärtner ist ihre sehr umfangreiche Palette an Minipflanzen in ... 

Recycling-Service

Recycling-Service

Die Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) wurde zum 1. August 2017 geändert. Mit der Novelle will der Gesetzgeber unter anderem die getrennte Erfassung von stofflich verwertbaren Abfällen und somit das Recycling stärken. Für die Praxis im Blumenfachhandel bedeutet das: Die Abfallfraktionen (»Müllarten«) sind um zwei weitere Fraktionen, nämlich Holz und Textilien, ergänzt worden. Zudem wird eine genaue Dokumentation der Abfallstelle und der Entsorgung gefordert. Laut Gesetzgeber müssen folgende ... 

Klassiker im Norden

Klassiker im Norden

Die Norgarflor ist ein idealer Marktplatz für Aussteller, um mit potenziellen Kunden in direkten Kontakt zu treten und Vertrauen von Angesicht zu Angesicht aufzubauen. Ein entscheidender Vorteil gegenüber dem Verkauf via Katalog und Online-Shop. Statt Anonymität ist beim Einkauf, beim Ordern und bei der Information das »echte« Gespräch wieder angesagt. Die Norgarflor-Aussteller bieten Produkte und Dienstleistungen in den Hallen und auf dem Freigelände des Blumengroßmarktes Hamburg an. ... 

Blumen-Abo

Blumen-Abo

Gute Vorsätze bestimmen zum Jahresanfang nicht nur das Privatleben, auch im Geschäftsalltag kann man im ersten Monat des Jahres Gewohnheiten hinterfragen und Projekte anstoßen. Beispielsweise ist genau jetzt die richtige Zeit, um das Firmengeschäft zu aktivieren und eine Werbekampagne in Richtung „Blumen-Abonnement“ zu starten. Blumenfachhändler, die ihren Firmenkunden bereits ein Blumen-Abo anbieten, sehen dies als lukratives Geschäft. Geliefert wird was, wann und wohin der Kunde es möchte ... 

Baustelle

Baustelle

Was passiert eigentlich, wenn in unmittelbarer Nähe zum Fachgeschäft eine Baustelle eingerichtet wird? Das kann durchaus zu weniger Kunden und Umsatzeinbrüchen führen. Martina Lichtenknecker, die ihr Blumenhaus Wolf in Hamburg Hohenfelde in der Ifflandstraße führt, kann das Wort „Baustelle“ nicht mehr hören. „Und wieder hat es uns erwischt“, stöhnt die Geschäftsinhaberin. „Grade ist die eine Baustelle nach fast zwei Jahren abgeschlossen, fing das Ganze noch einmal an.“ Martina Lichtenknecker ... 

Der BGM ist Ihr Partner!

Werbeaktionen geplant?

Steht in diesem Jahr ein geschäftliches Jubiläum an? Führen Sie gemeinsam mit Ihrer Werbegemeinschaft ein Straßenfest durch? Planen Sie ein genussvolles Rosen-Spektakel? Bauen Sie Ihr Geschäft um? Wird es vor Ihrem Laden eine Baustelle geben? Übernimmt die dritte, vierte oder gar fünfte Generation das Geschäft? Laden Sie Ihre Kunden zum Late-Night-Shopping ein? Oder veranstalten Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen im Ort oder Stadtteil eine blumige Information für zukünftige ... 

Abholdepot & Recyclingservice

Für viele BGM-Kunden gehören das Abholdepot und der Recycling-Service zu den Dienstleistungen auf dem Blumengroßmarkt Hamburg, die sie gern und häufig in Anspruch nehmen. Wer regelmäßig hier einkauft, kennt Abläufe und Regularien, für alle »Neuen« stellen wir die beiden Dienstleistung hier einmal kurz vor. Abholdepot mit Kühl- und Klimateil. Das Abholdepot mit einem Kühl- und einem Klimateil (für alle kälteempfindlichen Schnittblumen und Pflanzen) befindet sich gegenüber Tor 8, direkt neben ... 

„Ich bin von HIER!“-Werbemittel

Für alle, die 'Ich bin von HIER!'-Markenpartner sind, gibt es auf dem BGM diverse Werbemittel zur Kunden- Information und zur Preisauszeichnung. 

Abholdepot

Abholdepot

Zu den besonders gut frequentierten Service-Einrichtungen des Blumengroßmarktes Hamburg gehört das Abholdepot. Es befindet sich gegenüber Tor 8, direkt neben dem Recycling-Service und kann grundsätzlich gebührenfrei genutzt werden. Der BGM trägt die Kosten für die notwendige Energie und das Personal.